Skip to content
Adventskalender: Täglich eine neue Überraschung entdeckenJetzt Türchen öffnen

Die digitale Gästemappe wird zum Babyphone im Hotelzimmer

Für mehr Entspannung im Familienurlaub

Für Reisen mit kleinen Kindern sind Babyphone viel gefragt, besonders in Hotels. Die Eltern können entspannen und andere Services im Hotel nutzen, während sie sicher wissen, dass die Kinder ruhig schlafen. Die Kleinsten werden dabei zuverlässig über das Babyphone überwacht. Damit sich Hotels und auch Gäste nicht um zusätzliche Hardware kümmern müssen, haben wir eine App in unsere digitale Gästemappe better.guest integriert, die auf die Hotellerie zugeschnitten ist. Das In-Room Tablet mit der Gästemappe steht schließlich schon in den Hotelzimmern bereit und wird als Telefon, Fernbedienung oder Radio benutzt – warum also nicht auch als Babyphone? Wie das In-Room Tablet mit der digitalen Gästemappe im Hotel als Babyphone genutzt werden kann, erklären wir in diesem Blogbeitrag.

Familie mit Baby check an der Rezeption im Hotel ein

So nutzen Gäste das In-Room Tablet als Babyphone

Die digitale Gästemappe auf dem In-Room Tablet übernimmt jetzt auch die Babyphone-Funktion. Alles, was Ihre Gäste brauchen, ist das In-Room Tablet mit der digitalen Gästemappe better.guest, ein eigenes Smartphone und eine Internetverbindung. Das In-Room Tablet mit der Gästemappe, das in dem Hotelzimmer steht, wird als Babystation genutzt. Eltern nutzen ihr eigenes Smartphone, um die Bibino Babyphone-App herunterzuladen. Das Smartphone wird dann als Elternstation genutzt. Anschließend verbinden die Gäste über die App ihr Smartphone mit dem In-Room Tablet. Dafür wird ihnen einfach ein einmaliger Code auf dem Tablet angezeigt, den sie in der App auf dem eigenen Smartphone eingeben. Das Einrichten ist also super einfach und in wenigen Minuten abgeschlossen.

Leitfaden: Digitale Gästemappe

Erfahren Sie alles, was Sie über digitale Gästemappen wissen müssen!

Jetzt kostenlos downloaden

Ob die Gäste ein Smartphone mit Android oder iOS nutzen ist dabei ganz egal. Auch das eigene Tablet oder ein Laptop der Gäste kann als Elternstation eingesetzt werden. Mit dem In-Room Tablet im Hotelzimmer haben Ihre Gäste direkt das Gegenstück und müssen nicht zwei eigene Geräte zu einem Babyphone umfunktionieren. So sind Ihre Gäste noch unabhängiger von der Hardware. Für die Gäste ist in der digitalen Gästemappe außerdem eine genaue Anleitung hinterlegt, die die Einrichtung und Nutzung noch einfacher machen. Mit der digitalen Gästemappe als Babyphone bieten Sie Ihren Gästen einen besonderen Service, der von Familien sehr geschätzt wird.

Hotelgäste nutzen digitale Gästemappe als App im Hotelzimmer

Was kann das Babyphone auf dem In-Room Tablet

Mit der Bibino Babyphone-App auf dem In-Room Tablet bieten Sie Ihren Hotelgästen einfache Überwachung des Kindes. Dabei ist die Nutzung der App kinderleicht und intuitiv. Auch das Sprechen mit dem Kind ist über die Babyphone-App möglich. Ihre Gäste haben außerdem Zugang zu einem kostenfreien Test-Premiumaccount. Mit diesem Account können die Gäste außerdem die Videofunktion nutzen, Schlaflieder oder weißes Rauschen auf dem Tablet für das Kind abspielen und mehrere Elternstationen nutzen. Ein Bewegungsmelder informiert die Eltern, wenn das Kind aktiv wird.

Die Babyphone-Funktion in der Praxis

Erfolgreich getestet wurde die Babyphone-Funktion für die digitale Gästemappe im Hotel Allgäuer Berghof. Über den zusätzlichen Service freuen sich nicht nur die Gäste. „Die Babyphone-Lösung ist ein absoluter Gewinn für unser Hotel und natürlich die Eltern,“ sagt Quirin Badura, Assistent der Geschäftsführung im Allgäuer Berghof. Lesen Sie mehr über den Einsatz der digitalen Gästemappe und der Babyphone-Funktion im Hotel Allgäuer Berghof im Erfahrungsbericht auf unserem Blog.

Digitale Gästemappe auf dem Tablet im Layout des Allgäuer Berghofs

Ein Stück näher am sorglosen Familienurlaub

Hat ein Gast mal vergessen sein Smartphone zu entkoppeln, wird die Babyphone-App übrigens automatisch wieder zurückgesetzt. Entweder passiert das, wenn die Familie auscheckt und das PMS-System die Information an die Gästemappe better.guest sendet oder automatisch zu einem festgelegten Zeitpunkt. So kann die Funktion immer uneingeschränkt genutzt werden und der nächste Gast kann sich problemlos und sicher verbinden.

Die digitale Gästemappe als Babyphone ersetzt nicht die Kinderbetreuung. Doch sie gibt Ihren Gästen mehr Freiraum, den sie sich im Urlaub wünschen. So haben sie mehr Zeit, den Urlaub im Hotel zu genießen. Sei es ein gemütliches Abendessen oder eine entspannte Massage. Wenn Sie mehr über die Babyphone-App mit der digitalen Gästemappe erfahren möchten, schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir beraten Sie gern.

    Ja, ich möchte mehr erfahren!

    Datenschutzerklärung.