Skip to content

Neue Kooperation: Betterspace und sharemagazines

[Hamburg/Ilmenau 17.05.2019] Der 360° Digitalisierer der Hotellerie Betterspace und das Digitalunternehmen sharemagazines bündeln ihre Kompetenzen und arbeiten enger zusammen. Der digitale Lesezirkel von sharemagazines wird via Schnittstelle in die digitale Gästemappe von Betterspace integriert.

Digitaler Lesezirkel in smarte Zimmermappe integriert

Im Seehotel Töpferhaus werden Gäste jetzt auf dem Hotelzimmer von der digitale Gästemappe inklusive des digitalen Lesezirkels empfangen. Das Hotel bietet Gästen mit dieser Kombination aus Zimmermappe und Zeitungsangebot noch mehr Komfort und verbessert damit den Gastaufenthalt. Das Seehotel Töpferhaus in Alt Duvenstedt ist eines der ersten Hotels, die das neuartige Angebot ihren Gästen anbieten. Das Management des Hotels ist von der Innovation und den Vorteilen überzeugt.

„Die Kombination aus digitaler Gästemappe und digitalem Lesezirkel erweitert das Infotainment- Angebot für unsere Gäste auf den Zimmern. Wir bauen unsere Serviceleistung aus und bieten unseren Gästen etwas Besonderes. Beides in einem. Das schont die natürlichen Ressourcen und erleichtert das Housekeeping. Somit wird auch unser Personal entlastet, da die Zeitungen und Zeitschriften nun nicht mehr ausgetauscht werden müssen.“, erklärt Peter Gross, General Manager Seehotel Töpferhaus.

Mit der smarten Zimmermappe, die ausführlich über Hotel- sowie Umgebungsinformationen aktuelle Angebote und Serviceleistungen informiert, greifen die Gäste des Vier-Sterne-Hotels ab sofort auch auf Zeitungen zu. Das Leseangebot umfasst eine große Auswahl an regionalen und nationalen Tageszeitungen sowie Zeitschriften aus aller Welt. Im Hotelzimmer, in der Lobby oder im Restaurant nutzen die Gäste die digitalen Hotelinfomappen, um in ihrer Lieblingszeitschrift zu schmökern oder die aktuellen Tagesnachrichten zu verfolgen.

Digitale Gästemappe sorgt für umweltfreundliches Zeitungslesen

Zeitunglesen über den smarten Tablet-Computer ist hygienischer, einfacher und entlastet die Umwelt. Die Bibliothek des digitalen Lesezirkels von sharemagazines hat umfasst über 460 namhafte, lokale, überregionale sowie internationale Tageszeitungen und Magazine im Angebot. Darunter Zeitschriften und Zeitungen, wie Die Welt kompakt, Hamburger Abendblatt, ELLE france, Kicker, The New Yorker und der Stern. „Die innovative und moderne digitale Gästemappe iQ Tab von Betterspace passt sehr gut zu unserem digitalen Lesezirkel. Durch die Zusammenarbeit wird Hotelgästen ein noch angenehmerer Aufenthalt ermöglicht und ein zeitgemäßer Service geboten.“, so Jan van Ahrens, CEO sharemagazines GmbH.

Auch Betterspace freut sich über die gemeinsame Zusammenarbeit. „Mit der Integration von sharemagazines in die digitale Gästemappe iQ Tab haben Gäste zukünftig eine noch größere Auswahl an Lesestoff. „Ein anschauliches Beispiel für das Potential unserer digitalen Gästemappe“, ergänzt Benjamin Köhler, Head of Sales Betterspace.

Hotelgast liest auf der digitalen Gästemappe im Hotelzimmer Zeitung
Der Lesezirkel von sharmagzines ist jetzt in der digitalen Gästemappe von Betterspace intgriert


Über sharemagazines:

Das Digitalunternehmen sharemagazines bietet über die gleichnamige App für iOS- und Android-Geräte einen digitalen Lesezirkel an, der in verschiedensten Locations verfügbar ist – darunter Friseure, Cafés, Restaurants, Hotels, Arztpraxen und Kliniken. Über die App können Leser von ihrem eigenen Smartphone oder Tablet aus kostenlos auf eine Bibliothek mit mehr als 460 nationalen und internationalen Magazinen und Tageszeitungen zugreifen. Mittels eines „Locationfinder“ kann der Anwender sehen, ob der Service an seinem Standpunkt verfügbar ist. Deutschlandweit ist sharemagazines bereits an mehr als 1.000 Standorten verfügbar.

Über Betterspace:

Betterspace bietet mit der 360° Software smarte, intelligente und vor allen Dingen digitale Lösungen, die den Arbeitsalltag von Hoteliers revolutionieren und die Gäste begeistern. Neben zufriedeneren Gästen profitieren die Hotels von steigenden Einnahmen, sinkenden Betriebskosten und automatisierten Prozessen. Zugleich unterstützt Betterspace Hoteliers, die Nachhaltigkeit im Hotel voranzutreiben und die Umwelt zu schonen. Das Portfolio von Betterspace erstreckt sich von smarten Lösungen der Gastkommunikation über intelligente Lösungen zum Energiemanagement hin zu Hotel-Infrastrukturangeboten. Die smarten Lösungen bestechen aufgrund ihrer einfachen Anwendbarkeit und der unkomplizierten Integration in vorhandene Strukturen, getreu dem Motto: „Smart, digital & simple“. Weitere Informationen finden Sie unter:www.betterspace360.com

Fotos: Betterspace. Abdruck bei Quellenangabe auf Anfrage. Die unberechtigte Weitergabe/Veröffentlichung des Bildmaterials an Dritte ist untersagt.

Kostenloser ROI-Rechner: So beeindruckend wirtschaftlich ist das neue Check-In Terminal!