Pressemitteilung

Mehr Service für den Gast dank iQ Phone

iQ Phone im Hotelzimmer Dorint Oberursel

Das Dorint Hotel Frankfurt-Oberursel, welches Teil der Dorint Hotels & Resorts ist, optimiert seinen Gästeservice mit der innovativen Kommunikationslösung iQ Phone von Betterspace. Das iQ Phone ist die Kombination aus 10,1“ HD-Videotelefon mit Touchscreen-Display und digitaler Gästemappe. Es verbindet alle Vorteile einer digitalen Zimmermappe mit denen eines modernen Telefons. Die Hardware, das Maxwell 10, stammt von Gigaset pro. Das Maxwell 10 ist ein leistungsstarkes All-in-One Business Media Phone mit hochauflösendem Touchscreen.

Geänderte Gastbedürfnisse verlangen nach smarter Technik

Mit dem iQ Phone passt sich das Hotel an die geänderten Gästebedürfnisse von Freizeit- und Geschäftsreisenden an und treibt die Digitalisierung im eigenen Haus voran. Hotelgäste, egal ob Business- oder Urlaubs-Gäste, sind es mittlerweile gewohnt, überall und zu jeder Zeit im Internet Informationen zu suchen oder zu surfen. Genau auf diesen Trend reagiert das Dorint Hotel Frankfurt-Oberursel und gibt seinen Gästen mit dem iQ Phone die Möglichkeit, auch während des Hotelaufenthaltes den neuen Gewohnheiten nachzugehen.

iQ Phone – Da bleiben keine Wünsch offen

Gäste informieren sich mit der digitalen Gästemappe problemlos über das Hotel, seine Vorzüge, die nähere Umgebung und Ausflugsmöglichkeiten, ohne dass sie das Hotelzimmer verlassen müssen. Zudem bietet ihnen das iQ Phone ein neues Telefonie-Erlebnis. Neben der direkten Verbindung zu Rezeption und Zimmerservice ist es auch ganz einfach, eine Video-Konferenz mit Geschäftspartnern oder der Familie abzuhalten. Auf dem Bildschirm der iQ Phones sind zahllose Möglichkeiten, die den Gästen zur Verfügung stehen, abgebildet. Der Umgang mit dem iQ Phone und dessen Handling ist dabei kinderleicht und intuitiv. Somit ist sichergestellt, dass auch alle Gäste mit der smarten Lösung umgehen können.

Dorint Frankfurt-Oberursel – Digital gut aufgestellt

Sören Mölter, der General Manager des Dorint Hotels Frankfurt-Oberursel, erklärt, dass es ihm und dem gesamten Team sehr wichtig ist, sich an den Wünschen und Bedürfnissen ihrer Gäste zu orientieren. „Wir wollen unseren Gästen den Aufenthalt in unserem schönen Haus so einfach und komfortabel wie möglich gestalten. Mit dem iQ Phone offerieren wir unseren Gästen eine fantastische Lösung, die für die perfekte Verbindung und Kommunikation zwischen uns und unseren Gästen sorgt.“ Mit dem smarten iQ Phone unterstreicht das Dorint Hotel seinen Fokus: „Komfort und Handwerkskunst“ und stellt sich der wachsenden Forderung nach der digitalen Transformation der Hotellerie.

Gigaset pro und Betterspace – Gemeinsame Sache für die Digitalisierung der Hotellerie

„Die Hotellerie ist heutzutage unvorstellbar ohne smarte Lösungen und innovative Produkte. Die Digitalisierung schreitet immer weiter voran und entwickelt sich vom Trend zum Standard. Wer wettbewerbsfähig bleiben will, muss sich eher früher als später mit diesem Thema und den geänderten Bedürfnissen seiner Gäste auseinandersetzen.“, erklärt Benjamin Köhler, Head of Sales von Betterspace. Die Kooperation von Gigaset pro und Betterspace ist eine logische Konsequenz aus diesem „Trend“. Beide Partner wollen die Digitalisierung vorantreiben und die Symbiose aus Hardware und Software kann nicht vorteilhafter sein für den Hotelier und seine Gäste.

Über Betterspace:

Betterspace ist ein ganzheitlicher Anbieter für digitale Lösungen in der Hotellerie. Die intelligenten Lösungen helfen Hoteliers nicht nur ihre Kosten zu senken und neue Umsätze zu generieren, sondern entlasten dabei auch ihr Personal und schützen die Umwelt. Die smarten Lösungen erleichtern Arbeitsprozesse und optimieren Abläufe, wodurch Hoteliers wieder die Chance bekommen, sich auf das zu fokussieren, was wirklich wichtig ist, ihre Gäste.

Ansprechpartner für Presse

Katrin Sitter

Mail: presse@betterspace.de;
Tel: 03677 76 13 155