Pressemeldung BETTER.CONNECT – Netzwerktag für Hoteliers im „Das Ahlbeck Hotel & Spa“

[Ilmenau/Erfurt, 25.05.2018]

Das Erfolgskonzept BETTER.CONNECT – DER NETZWERKTAG FÜR HOTELIERS kommt nach Usedom. Am 29.05.2018 findet ab 15.00 Uhr im mehrfach ausgezeichneten Wellnesshotel „Das Ahlbeck Hotel & Spa“ in Usedom „better.connect- Der Netzwerktag für Hoteliers“ statt. Das Event steht unter dem Thema Digitalisierung in der Hotellerie – Trends, Herausforderungen und Chancen und bietet Hoteliers sowie Touristikern und Branchenverbänden aus der näheren Umgebung die Möglichkeit sich intensiv über den Fortschritt der Digitalisierung zu informieren. Hoteliers reagieren mit Hilfe digitaler Lösungen auf die sich ständig änderten Bedürfnisse der Gäste. Die smarten Lösungen helfen den Hoteliers neue Gasterlebnisse zu schaffen und so den Bedürfnissen ihrer Gäste gerecht zu werden.

Die Erkenntnisse und Trends zum Thema Digitalisierung der Hotellerie werden von den Experten Christian Heineck und Matthias Weil von Betterspace den Teilnehmern vorgestellt.

Die beiden Experten wissen, dass es für viele in der Branche wenig Hilfestellung bei der konkreten Umsetzung gibt und das vielen ein verlässlicher Partner fehlt der nicht nur die Bedürfnisse der Hotelgäste, sondern auch die des Hoteliers versteht.

In diesem Zusammenhang erklärt Christian Heineck: „Da neben der Digitalisierung die Themen Nachhaltigkeit in der Hotellerie und Energieeffizienz Kern der Netzwerkveranstaltung sind, gibt es viele gemeinsame Schnittmengen und Ziele“

Matthias Weil fügt noch hinzu: „Zudem möchten wir die Fragen klären, was bietet nicht nur Gästen, sondern dem Hotel und den Mitarbeitern einen echten Mehrwert?“

Experten Workshop better.connect Netzwerktags für Hoteliers
Experten Workshop bei better.connect dem Netzwerktag für Hoteliers

Das Ahlbeck Hotel & Spa hat bereits seine 50 Zimmer und Suiten mit hochwertigen digitalen Gästemappen von Betterspace ausgestattet. Das Vier-Sterne-Superior-Hotel hat schon früh erkannt, dass man im Zuge der digitalen Revolution in der Tourimus-Branche am Ball bleiben und seinen Gästen immer wieder neue Extras bieten muss, um einen gewissen Wettbewerbsvorsprung zu erhalten.

„In unserer schnelllebigen Zeit wird es immer schwieriger, sich von seiner Konkurrenz abzuheben“, erklärt Hoteldirektorin Frau Bensemann.

„Vor der Digitalisierung kann niemand fliehen, also stellen wir uns dieser neuen Herausforderung und freuen uns über die Zusammenarbeit mit Betterspace“ fügt Herr Bohlen von der Betreibergesellschaft des Vier-Sterne-Superior-Hauses noch hinzu.

Über Betterspace:

Betterspace bietet mit der 360° Hotel Cloud smarte, intelligente und vor allen Dingen digitale Lösungen, die den Arbeitsalltag von Hoteliers revolutionieren und die Gäste begeistern. Neben zufriedeneren Gästen profitieren die Hotels von steigenden Einnahmen, sinkenden Betriebskosten und automatisierten Prozessen. Zugleich unterstützt Betterspace Hoteliers, die Nachhaltigkeit im Hotel voranzutreiben und die Umwelt zu schonen.

Das Portfolio von Betterspace erstreckt sich von smarten Lösungen der Gastkommunikation über intelligente Lösungen zum Energiemanagement hinzu Hotel-Infrastrukturangeboten. Die smarten Lösungen bestechen aufgrund ihrer einfachen Anwendbarkeit und der unkomplizierten Integration in vorhandene Strukturen, getreu dem Motto: „Smart, digital & simple“. Weitere Informationen finden Sie unter: www.betterspace360.com