iQ Roomcontrol

Die intelligente Raumsteuerung für Ihr Hotel

Hotelgast im Hotelzimmer

Was ist iQ Roomcontrol?

iQ Roomcontrol ist eine intelligente Raumsteuerung die speziell für die Anwendung in Hotels entwickelt wurde. Sie lässt sich einfach, kostengünstig und ohne bauliche Maßnahmen im gesamten Gebäude verwenden.
Durch die Anbindung an die Hotelsoftware weiß iQ Roomcontrol, wann ein Zimmer belegt ist und wann nicht. So wird sichergestellt, dass ein Zimmer nur beheizt wird, wenn es auch genutzt wird.

Was sind Ihre zentralen Vorteile?

Betriebskosten
reduzieren

iQ Roomcontrol steuert alle Heizkörper, sowie auf Wunsch weitere Energieverbraucher, vollautomatisch. Dadurch werden Energiekosten um bis zu 31 Prozent reduziert.

PMS
Anbindung

iQ Roomcontrol ist an Ihr PMS angebunden und reguliert die Temperatur in allen Hotelzimmern in Abhängigkeit zur Belegung. Leerstehende Zimmer mit laufenden Heizkörpern gehören der Vergangenheit an.

Umwelt
schonen

iQ Roomcontrol reduziert den Ausstoß von CO2-Emissionen und entlastet so die Umwelt. Darüber hinaus wird das grüne Image Ihres Hotels gesteigert.

Wie genau funktioniert iQ Roomcontrol?

Sehen Sie sich einfach unser kurzes Erklärvideo an.

Wie reduziert iQ Roomcontrol Ihre Betriebskosten?

Die bedarfsabhängige Regulierung aller Heizkörper in Ihrem Hotel reduziert Ihre Heizkosten zur kalten Jahreszeit um bis zu 31 Prozent. Die Steuerung erfolgt durch die Anbindung an das von Ihnen verwendete PMS dabei vollautomatisch. iQ Roomcontrol weiß, welche Zimmer belegt sind und heizt ausschließlich dort.

Zusätzlich erfolgt die Steuerung der Heizkörper mittels intelligenter Steuerungsalgorithmen. Diese erkennen und lernen die individuellen Eigenschaften eines Raumes und berücksichtigen aktuelle Wetterprognosen.

Darüber hinaus werden geöffnete Fenster vom System automatisch erkannt und die Heizung runterreguliert - ab sofort wird nicht mehr „zum Fenster rausgeheizt“.

Das System erkennt außerdem Fehler im Heizsystem und sendet automatisierte Benachrichtigungen bevor es zu teuren Schäden an der Heizungsanlage kommt. Festgelegte Temperaturober- und -untergrenzen sorgen dafür, dass ein Zimmer niemals vollständig auskühlt oder überheizt.


Mit welchen PMS Anbietern ist iQ Roomcontrol kompatibel?

PMS Anbieter protel
PMS Anbieter micros
PMS Anbieter HS/3
PMS Anbieter Winhotel
PMS Anbieter Sihot
PMS Anbieter Citadel
PMS Anbieter hetras
PMS Anbieter infor
PMS Anbieter ibelsa
PMS Anbieter hotline
PMS Anbieter UB-Soft
Ihr PMS Anbieter ist nicht dabei? Schreiben Sie uns - wir ändern das.

Wie wird iQ Roomcontrol installiert?

    1. iQ Roomcontrol lässt sich einfach, schnell und kostengünstig – vollkommen ohne bauliche Maßnahmen – im gesamten Hotel verwenden. Zur Verwendung von iQ Roomcontrol werden zunächst moderne Funkthermostate an den Heizkörpern in allen Hotelzimmern angebracht (1.). Im zweiten Schritt werden diese mit Hilfe der Betterspace-Controller (2.) miteinander vernetzt. Durch die Anbindung der Betterspace-Controller an das Betterspace-Gateway (3.) und an das verwendete PMS (4.) steuert iQ Roomcontrol sämtliche Heizkörper im Gebäude automatsch und vorausschauend. Dabei ist es ganz egal ob 10, 100 oder 1.000 Heizkörper in das System integriert werden sollen da es auf beliebig viele Zimmer oder sogar Gebäude skaliert werden kann.

Mit der automatischen und personalunabhängigen Steuerung der Räume entlasten Sie auch Ihr Personal. Die zentrale Übersicht aller integrierten Räume und Funktionen erfolgt via Web-Zugang. Es sind keine zusätzlichen Wege mehr nötig, um Raumtemperaturen anzupassen.

Wie schont iQ Roomcontrol die Umwelt?

Durch die automatisierte Steuerung der Heizkörper werden neben den Heizkosten auch die CO2-Emissionen um bis zu 31% reduziert. Dies schont die Umwelt, verbessert den CO2-Abdruck Ihres Hauses und verschafft Ihnen ein grüneres und nachhaltigeres Image.