Nachhaltigkeit im Hotel Mehr Energieeffizienz für eine grüne Zukunft

Jetzt Beratung anfordern
Hände schützen eine junge Pflanze

Das Thema Nachhaltigkeit ist nicht erst seit diesem Jahr eines der Topthemen in der Hotellerie. Neben der Digitalisierung beschäftigt dieses Thema Hoteliers immens, nicht zuletzt, weil immer mehr Gäste viel Wert auf eine positive ökologische Bilanz von Hotels legen. Zudem achten Hotelgäste vermehrt auf ein grünes Image von Hotels sowie auf Qualitätssiegel, die die Nachhaltigkeit des Hotels zertifizieren und bestätigen.

Die Idee, die hinter sämtlichen Maßnahmen der Nachhaltigkeit und dem nachhaltigen Verhalten von Hotels steckt, ist der Umweltschutz. Als Hotelier sind Sie schließlich angewiesen auf Ihre Umgebung und eine intakte Umwelt. Halten Sie die Auswirkungen des Hotelbetriebs auf die Umwelt demzufolge so gering wie möglich. Ergebnisse des Klimawandels, wie Überschwemmungen und Wetterextreme, haben schwere Folgen für Hotels und bedrohen die Existenz. Deshalb ist es in Ihrem Interesse, Maßnahmen wie die intelligente Raumsteuerung zu ergreifen, um Umwelt und Klima zu schützen und damit Ihre eigenen Zukunftschancen zu sichern.

Nachhaltigkeit im Hotel Kosten senken leichtgemacht

Neben den geänderten Bedürfnissen von Urlaubs- und Business-Gästen und dem damit verbundenen wandelnden Anforderungen an Hotels, spielen weitere Faktoren eine große Rolle in der Nachhaltigkeitsdebatte. Umweltschutz im Hotel und das Engagement für mehr Nachhaltigkeit in der Hotellerie ist mit einem enormen Einsparpotenzial im Hotel verbunden. Energiesparende und kostensenkende Schritte gewinnen aufgrund der steigenden Nachfrage nach Energie und den daraus resultierenden wachsenden Energiepreisen weltweit an Bedeutung.

Grünes Hotel für mehr Nachhaltigkeit und Umweltschutz

Der Anteil der Energiekosten im Hotel ist mit rund fünf bis acht Prozent des Umsatzes zudem im Vergleich zu anderen Branchen sehr hoch. In Kombination mit den steigenden Energiepreisen sind die Energiekosten im Hotel ein starker Kostentreiber. Dank einer gesteigerter Energieeffizienz in Ihrem Hotel senken Sie die Kosten. Das wirkt sich wiederum positiv auf das Betriebsergebnis aus. Mit iQ Roomcontrol, dem Smart Home System für Ihr Hotel, reduzieren Sie nicht nur Ihre Energiekosten, sondern auch die umweltschädlichen CO2-Emissionen. Ebenso haben weitere umweltschonende und damit nachhaltige Maßnahmen, wie die Vermeidung von Müll, großes Potenzial, die Betriebskosten im Hotel kontinuierlich zu senken.

Umweltschutz und Nachhaltigkeit Imagefaktor für das Hotel

Durch die Vermarktung der ökologischen Maßnahmen, die Ihr Hotel ergreift, erzielen Sie weitere Vorteile für Ihr Hotel. Kommunizieren Sie den Einsatz von Smart Home Systemen und die damit verbundene Verbesserung Ihrer Energiebilanz, um sich umweltfreundlich zu positionieren und Ihr Image zu verbessern. Das führt zu Vorteilen gegenüber Ihren Wettbewerbern, da viele Hotelgäste bei der Auswahl des Hotels auf die Nachhaltigkeit der Häuser achten. Das Bewusstsein für Klimaschutz und Umweltfreundlichkeit der Hotelgäste steigt stetig an und somit auch die Forderung nach nachhaltigen Hotels. Langfristig wird es für nicht umweltorientierte Hotels schwer, sich am Markt zu behaupten. Nutzen Sie diese Erkenntnis für Ihr Hotel und das Image Ihres Hotels, um sich im Wettbewerbe zu behaupten.

Ein positives und umweltfreundliches Image Ihres Hotels ist auch für Ihre Mitarbeiter wichtig. Das umweltpolitisches Engagement Ihres Hotels, beispielsweise durch den Einsatz von Smart Hotel Systemen, bringt enormen Nutzen mit sich. Schließlich entscheidet auch das Image Ihres Hotels darüber, ob sich potenzielle Mitarbeiter bei Ihnen bewerben und ob sie Ihrem Hotel treu bleiben. Der vorherrschenden hohen Fluktuation und dem Fachkräftemangel sowie den damit verbunden hohen Personalkosten wirken Sie so entgegen.

Frau hält einen Baum in ihren Händen

Digitalisierung Motor für die Nachhaltigkeit im Hotel

Digitalisierung und Nachhaltigkeit sind die Megatrends unserer Zeit. Die Digitalisierung, so scheint es zumindest, überrollt die Nachhaltigkeit. Schließlich benötigt die Digitalisierung viele Rohstoffe und Ressourcen. Doch das muss nicht sein. Das ungleiche Paar steht nicht in Konkurrenz, sondern baut viel mehr aufeinander auf. Richtig angepackt entstehen sogar enorme Einsparpotenziale dank der Digitalisierung, und das natürlich auch im Hotel. Das Wort „Sustainovation“ entwickelt sich zum Schlüsselbegriff in diesem Zusammenhang und beschreibt die Symbiose aus Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Digitale Innovationen sorgen für reale Einsparungen im Hotel und für mehr ökologische, ökonomische sowie soziale Nachhaltigkeit.

Die Digitalisierung und neue Innovationen bieten viel Potenzial, um die Nachhaltigkeit im Hotel voranzutreiben und gleichzeitig mit der Zeit zu gehen. Angst vor der Technik ist hier fehl am Platz. Die modernen Helfer und Software-Lösungen überzeugen durch die einfache Anwendbarkeit, die simple Integration in die vorhandene Infrastruktur und sind an die Bedürfnisse von Hoteliers und Hotelgästen bestens angepasst.

Begeisterte Frau hebt beide Daumen hoch

Kurbeln Sie gemeinsam mit Betterspace und der Smart Home Lösung für das Hotel Ihre Energieeffizienz an

Sie haben noch Fragen oder wünschen ein unverbindliches Angebot?
Schreiben Sie uns einfach und wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung.

Jetzt Angebot anfordern