Mehr Hotelsterne Dank digitaler Gästemappe

Außenansichte Wladhotel Albachmühle

Das idyllisch gelegene Waldhotel Albachmühle, im sonnigen Landkreis Trier-Saarburg an der Mosel, hat aufgrund seiner Lage mit einigen Schwierigkeiten im Bereich der Digitalisierung zu kämpfen. Denn so schön entspannend und ruhig wie es für die Gäste hier auch ist, auf das Internet und die Möglichkeit zu telefonieren möchte auch hier niemand verzichten. Die Infrastruktur im Bereich Information und Telefonie war jedoch nicht die Beste.

Schluss mit Gebrauchsspuren auf Gästemappen

So kam es, dass Frau Fiedler, Inhaberin des neu klassifizierten Drei-Sterne-Hauses, sich im letzten Jahr im Internet auf die Suche begab, nach neuen Möglichkeiten für ihre Gäste- und Informationsmappen. Dabei entdeckte die pfiffige Leiterin die iQ Tabs von Betterspace. „Das ständige Austauschen und Aktualisieren der Gästeinformationen war sehr aufwendig und trotz aller Bemühungen wirkten die früheren Zimmermappen stets benutzt und wiesen Gebrauchsspuren auf, egal wie oft ich sie erneuerte“ sagte Frau Fiedler. Mit dem iQ Tabs, den digitalen Gästemappen sollte diesen Mühen der Kampf angesagt werden. Das klappt auch seither ganz hervorragend. Die Informationen für die Gäste sind immer aktuell und unkompliziert und bequem per Knopfdruck eingepflegt. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch Geld beispielsweise für Druckkosten.

Ein Tablet als Zimmertelefon

Die vielen Funktionen der innovativen, digitalen Gästemappen wurden nach und nach, sowohl von der Leiterin des Haus, als auch von ihren Gästen entdeckt. Das mit den iQ Tabs auch telefoniert werden kann, erhöhte die Zufriedenheit enorm. Hierzu wurde eine moderne VOIP Telefonanlage benötigt. „Ich war begeistert, dass die neuen digitalen Gästemappen auch als Zimmertelefon eingesetzt werden können, das war mir anfangs nicht bewusst. Mit jedem Tag habe ich mehr Funktionen und Features entdeckt und die Entscheidung, die passende Telefonanlage iQ Phonesystem zu installieren, war schnell getroffen“ erklärte Frau Fiedler.

Viele Features helfen zur besseren Sternequalifizierung

digitale Gästemappe im Hotelzimmer von Hotel Albachmühle

Die vielen Features und das bereits erwähnt Telefonieren via iQ Tab und iQ Phonesystem, aber auch die Bereitstellung von digitalen TV-Zeitschriften und Zeitungen verhalfen Frau Fiedler und ihrem Waldhotel letztendlich dazu, dass jetzt nicht nur zwei, sondern drei Sterne am Eingang des Waldhotels Ahlbachmühle die Gäste empfangen. Und nicht nur Frau Fiedler, sondern auch die zuständigen Mitarbeiter für die Klassifizierung von Hotels der DEHOGA waren begeistert von den neuen digitalen Gästemappen und deren vielseitigen Einsatzmöglichkeiten. „Ich bin sehr froh mich für Betterspace als Partner im Bereich Digitalisierung entschieden zu haben. Das die digitalen Gästemappen so viele positive Effekte für mich und das Hotel mit sich bringen, hätte ich zu Anfangs nie gedacht und die Zusammenarbeit ist wirklich unkompliziert und klasse“ betonte Frau Fiedler.