Gästekommunikation Unter die Lupe genommen: Das neue In-Room Tablet für Hotels

Updated am

Der neue Standard im Hotel

Die nächste Hardware-Generation der digitalen Gästemappe iQ Tab ist da! Mit seiner schlichten Eleganz zieht das In-Room Tablet alle Blicke auf sich. Im vergangenen Jahr haben wir nicht nur den Funkltionsumfang der digitalen Gästemappe erweitert, sondern auch an der Hardware getüftelt. Herausgekommen ist die beste digitale Gästemappe aller Zeiten!

Mit der neuen Sprachsteuerung und einem Chatbot hat sich die digitale Gästemappe iQ Tab im letzten Jahr besonders in Sachen Kommunikation weiterentwickelt. Doch Gäste nutzen das In-Room mittlerweile auch als TV-Steuerung und checken damit sogar bequem noch im Hotelzimmer aus. Mit dem erweiterten Funktionsumfang wächst jetzt auch die Leistung der digitalen Gästemappe dank der verbesserten Hardware. Bestellen Sie die Hardware bis zum 31.12.2019 vor und profitieren Sie vom exklusiven Vorverkaufspreis!

Mehr Leistung für noch mehr Service im Hotelzimmer

Wir haben die Hardware der digitalen Gästemappe weiterentwickelt, um sie zur besten und leistungsstärksten Version des In-Room Tablets zu machen. Das ist uns unter anderem mit einem größeren Arbeitsspeicher gelungen. Außerdem hält das smarte Tablet im Hotelzimmer jetzt noch länger durch. Selbst wenn Hotelgäste vergessen, die digitale Gästemappe zurück in ihre Ladestation zu stellen. Durch die verbesserte Akkulaufzeit planen Hotelgäste mit dem iQ Tab ihren nächsten Ausflug, erkunden aktuelle Hotelangebote und lesen ihre Lieblings-Zeitschriften und Zeitungen, ohne aufgefordert zu werden.

Die digitale Gästemappe mit noch mehr Leistung

In-Room Tablet mit optionalem Telefonhörer

Unser digitaler Alleskönner für jedes Hotel hat bereits eine integrierte Telefonfunktion. Wir von Betterspace gehen noch einen Schritt weiter und haben für das Telefonie-Erlebnis mit der digitalen Gästemappe ein Upgrade durchgeführt. Hoteliers haben jetzt die Möglichkeit, ihren Gästen einen zusätzlichen Telefonhörer zum Tablet zu bieten. Hotelgäste telefonieren so wie gewohnt mit einem Hörer am Ohr. Um ein klassisches Zimmertelefon muss sich das Hotel jedoch nicht kümmern. Natürlich steht Hotelgästen auch weiterhin die Möglichkeit offen, nur mit dem Tablet zu telefonieren. Das In-Room Tablet wird individuell an die Anforderungen und Wünsche des Hotels und seiner Gäste angepasst.

Neue Hardware mit optionalem Telefonhörer

Der Hingucker im Hotelzimmer

Optisch hat sich auch die Ladeschale verändert. Das schlankere Design der zeitlosen Ladestation bringt Eleganz in jedes Hotelzimmer. Mit der passgenauen Führungsschiene gleitet das In-Room Tablet problemlos in die Ladeschale. Auch laden Hotelgäste weiterhin ihre eigenen Geräte über die Ladestation. Der praktische USB-Anschluss an der Vorderseite bleibt unverzichtbar. Für das Laden von Smartphones oder Tablets schließen Hotelgäste ihre Geräte einfach an die Ladestation an. Eine zusätzliche Steckdose brauchen sie so nicht.