Energiemanagement Mehr Energieeffizienz im Hotel mit Betterspace

Updated am

Die Zukunft der Energie –
Betterspace meets NTV

Energieeffizienz im Hotel ist ein sehr spannendes Thema und stößt nicht nur bei Hoteliers auf sehr großes Interesse. Deswegen besuchte uns bereits Mitte Mai der bekannte TV-Sender NTV in unserem Büro in Ilmenau für den Dreh einer Reportage. Sie informierten sich ausführlich über unsere intelligente Lösung iQ Roomcontrol für Klimaanlagen und Heizungen im Hotel. Außerdem wurde bei einem unserer über 450 Hotelkunden, dem Hotelpark Stadtbrauerei Arnstadt, gedreht. Hier sind das Smart Home System fürs Hotel und die digitale Gästemappe bereits seit rund einem Jahr im Einsatz, begeistern die Hotelgäste und erzielen beachtliche Erfolge.

Sinkende Energiekosten im Hotel
dank iQ Roomcontrol

Sebastian Rögner, Hoteldirektor des Hotelparks Stadtbrauerei Arnstadt berichtet in der kurzen Reportage über die Einsparungen im Hotel, welche er mit Hilfe der intelligenten Raumsteuerung für Klimaanlage und Heizung erzielte. Hier könnt ihr euch den Bericht über unsere smarte Raumsteuerung für Hotels anschauen:

Smarte Raumsteuerung für Klimaanlage
und Heizung

Das Smart Home System für Hotels reguliert automatisch Heizung und Klimaanlage im Hotel. Die Raumsteuerungs-Software sorgt durch die Verbindung zum Hotel-PMS-System dafür, dass Klimaanlage oder Heizung belegte Hotelzimmer auf Wohlfühltemperatur heizt beziehungsweise kühlt. Außerdem berücksichtigt das Smart Hotel System die aktuellen Außen-Temperaturen und Wetter-Prognosen. Zudem informiert die intelligente Raumsteuerung über geöffnete Fenster und damit verbundene Energieverschwendung.

Die Zukunft der Energie

Ziel des Besuchs war der Dreh eines Berichtes für das Start-Up-Magazin. Im Fokus der Reportage standen Start-Ups, die die Zukunft der Energie beeinflussen. Da durften wir natürlich mit unserer intelligenten Raumsteuerung für Klimaanlage und Heizung im Hotel nicht fehlen. Immerhin gehören Hotels zu einem der weltweit größten Wirtschaftszweige, dem Tourismus. Dieser hat nachweislich negative Auswirkungen auf den Klimawandel und die Umwelt, verursacht durch die ausgestoßenen Emissionen und Treibhausgase. Das Thema Energie spielt nicht zuletzt aufgrund der enormen Energiekosten eine tragende Rolle.

Hotels und der Umweltschutz

Hotels als Teil des Wirtschaftssektors Tourismus stellen sich der Herausforderung Umweltschutz. Sie versuchen mit Hilfe nachhaltiger Betriebsführungen und smarter Lösungen, wie der intelligenten Raumsteuerung für Klimaanlage und Heizung im Hotel, der durch sie entstehenden Umweltbelastung entgegenzuwirken. Schließlich liegt es im eigenen Interesse der Hotels, die Natur und Umwelt zu bewahren, um die eigene Existenzgrundlage nicht zu gefährden. Zudem achten auch die Hotelgäste immer mehr auf das grüne Image des ausgesuchten Hotels und auf ihren ökologischen Fußabdruck.

Umweltschutz im Hotel mit digitaler Raumsteuerung

Verbesserte Energiebilanz im Hotel

Smarte Lösungen wie unsere intelligente Raumsteuerung helfen Hoteliers, die Energiebilanz von Hotels zu verbessern und das grüne Image zu verankern. Neben der Verbesserung der Energiebilanz sparen Hoteliers natürlich auch enorme Energiekosten mit dem Smart Home System fürs Hotel ein und damit auch Energie. So tragen Hotels mit Hilfe des Smart Hotel Systems für Klimaanlagen und Heizung aktiv zum Umweltschutz bei.

Energie einsparen bis zu 30 Prozent dank automatisierter Klimaanlage und Heizung

„Wir sind davon ausgegangen, dass wir zwischen 20 und 30 Prozent Energie einsparen und wir liegen aktuell genau dazwischen […] und sind damit sehr, sehr zufrieden.“, erklärt Sebastian Rögner, Hoteldirektor des Hotelparks Stadtbrauerei Arnstadt. Zusätzlich erwirtschaftet das einzigartige Vier-Sterne-Hotel zusätzliche Einnahmen dank der digitalen Gästemappe iQ Tab. Die smarte Infomappe eignet sich hervorragend um das leckere selbstgebraute Bier an den Mann, oder natürlich die Frau zubringen.