Betterspace 11 gute Gründe für die digitale Gästemappe iQ Tab

Updated am
Digitale Gästemappe iQ Tab im Design des Best Western Plus Hotel Böttcherhof

Über digitale Zimmermappen im Hotel

Digitale Gästemappen, beispielsweise das iQ Tab von Betterspace, erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Wir haben unsere Kunden gefragt, warum die digitale Gästemappe iQ Tab perfekt für das Hotel ist. Das Ergebnis ist dieser Blogbeitrag. Hier erfahren Sie, warum die smarte Zimmermappe von Betterspace das perfekte Must-Have für jedes Hotel ist und welche Vorteile Sie mit der digitalen Hotelinfomappe erzielen.

1. Buchungsoptimierte Workflows mit der smarten Zimmermappe

Die digitale Gästemappe iQ Tab von Betterspace verfügt über ein vollends ausgereiftes Anfrage- und Bestellsystem, welches flexibel und individuell an die Prozesse und Bedürfnisse jedes Hotels angepasst wird. Damit die Hotelgäste schnell und unkompliziert Dienstleistungen und Angebote im Hotel buchen können, gehört eine ausgeklügelte Warenkorbfunktion zu dem Anfrage- und Bestellsystem. So bestellen die Gäste ganz einfach gleich mehrere Produkte auf einmal.

Mit Hilfe des Buchungsassistenten für die digitale Gästemappe iQ Tab wird es noch einfacher für die Hotelgäste. Sie sehen sofort wann Termine frei sind und buchen die Dienstleistungen direkt. Das bedeutet im Umkehrschluss auch, dass wenn alle Massagen für den heutigen Tag im Hotel ausgebucht sind, die Hotelgäste dies sofort erkennen und erst wieder für den nächsten Tag Massagetermine im Hotel reservieren.

Zusammenfassend maximieren unsere Hotel-Kunden ihre Umsätze dadurch, dass sie die digitale Gästemappe iQ Tab in ihren Hotelalltag integrieren. Zudem sparen Hotels sowohl Zeit als auch Geld dank optimierter und vereinfachter Buchungsprozesse im Hotel.

„Dank des Buchungsassistenten haben wir unsere Buchungen viel besser im Griff als vorher, das System ist sehr übersichtlich, intuitiv und anwenderfreundlich. So konnten wir auch die Gästezufriedenheit steigern“

– Maarten Bars, Direktor des Rhön Park Hotel Aktiv Resorts
Gast bestellt im Hotelzimmer mit digitaler Gästemappe Hotelservices des Hotels
Ausgeklügeltes Bestellsystem für optimierte Workflows im Hotel

2. Unbegrenzte Individualität jeder digitalen Gästemappe

Jede digitale Gästemappe ist individuell, schließlich wissen wir, dass alle Hotels unterschiedlich sind und einzigartig auf ihre ganz besondere Art und Weise. Diese Individualität jedes unserer Hotel-Kunden unterstützen wir und erstellen jedes Design nach ihren Vorstellungen und Wünschen bestens angepasst an das jeweilige Hotel und seine Bedürfnisse. Mit der digitalen Gästemappe unterstreichen unsere Kunden den Charakter ihres Hotels und präsentieren ihr Hotel in einem modernen Licht.

Die digitale Gästemappe fertigen wir basierend auf dem Corporate Design jedes Hotels schlüsselfertig an. Der Aufwand für das Hotel ist durch die schlüsselfertige Ersteinrichtung minimiert. Nach Zustellung der smarten Zimmermappen stellen unsere Kunden ihre persönlich-designte digitale Hotelinfomappe einfach auf. Die Anzahl der Kacheln und Inhalte der smarten Gästemappe ist unbegrenzt und jedes Hotel bestimmt diese selbst. Selbstverständlich sind die Anzahl der Inhalte und Kacheln frei wählbar und im Nachgang kann jeder Zeit ganz nach Wunsch alles individuell angepasst werden.

3. Geniale Telefonfunktion der digitalen Gästemappe

Unsere digitale Gästemappe iQ Tab besitzt eine Telefonfunktion und kann damit zusätzlich notwendige Zimmertelefone ersetzen. Mit unserem Lenovo Yoga Tab 3 bieten wir unseren Kunden die perfekte digitale Zimmermappe mit höchster Soundqualität an. Da wir neben der digitalen Gästemappe auch Experte für VoIP-Telefonanalgen sind, liefern wir Ihnen selbstverständlich, wenn gewünscht, gleich die passende vollumfängliche Telefonanalage für das kostengünstige und zuverlässige Telefonieren im Hotel gleich mit.

Unsere Kunden sind überzeugt von derzukunftssicheren Telefonalternative. Dank der Telefonfunktion der digitalen Gästemappe erhielt das Waldhotel Albachmühle sogar mehr Sterne von der deutschen Hotelklassifizierung

„Ich bin begeistert, dass die neuen digitalen Gästemappen auch als Zimmertelefon eingesetzt werden können, das war mir anfangs nicht bewusst. Mit jedem Tag habe ich mehr Funktionen und Features entdeckt und die Entscheidung, die passende Telefonanlage iQ Phonesystem zu installieren, war schnell getroffen“

– Frau Fiedler, Inhaberin des Waldhotels Albachmühle
Gast telefoniert im Hotelzimmer mit der digitalen Gästemappe iQ Tab mit Telefonfunktion von Betterspace
Digitale Gästemappe mit Telefonfunktion ist von der DEHOGA anerkannt

4. DEHOGA Anerkennung der smarten Hotelinfomappe

Die digitale Gästemappe iQ Tab ersetzt laut der DEHOGA die gedruckte Gästemappe vollumfänglich. Gedruckte Zimmermappen müssen nicht mehr im Hotelzimmer ausgelegt werden. Zudem wurde auch die Telefonfunktion der digitalen Gästemappe durch die deutsche Hotelklassifizierung anerkannt. Die smarte Zimmermappe ersetzt demzufolge sowohl das Zimmertelefon, als auch die gedruckte Gästemappe.

5. Caching der Inhalte der digitalen Gästemappe

Wenn sich Hoteliers für eine digitale Gästemappe entscheiden, dann müssen diese natürlich auch immer funktionieren. Als Experte für Hotel-WLAN-Lösungen haben wir selbstverständlich auch für jedes Hotel eine passende Lösung zur Integration der digitalen Gästemappe iQ Tab in die Netzwerk-Infrastruktur parat. Die Inhalte der smarten Zimmermappe können in der 360° Hotel Cloud von Betterspace, auf einem lokalen Server, oder auf den iQ Tabs selbst gespeichert werden. Natürlich besprechen wir im Vorfeld mit jedem unserer Kunden die für das Hotel perfekte Lösung.

6. Schnittstelle der digitalen Infomappe zu PMS-Systemen

Die digitale Gästemappe iQ Tab besitzt über 26 Schnittstellen zu den wichtigsten Anbietern der Hospitality Branche. Dazu gehören unter anderem Oracle, Infor, Protel, SIHOT, HS/3 und noch viele mehr. Mit Hilfe dieser Schnittstellen der smarten Infomappe sind zusätzliche Funktionen, wie die individuelle Gastbegrüßung, Rechnungseinsichten und das Freischalten der Zimmer nach der Reinigung erst möglich.

„Die persönliche Begrüßung der Gäste ist uns ein großes Anliegen. Dank der neuen Tablets können wir dies nun auch auf den Zimmern individuell, direkt und – der Umwelt zuliebe – papierlos tun“

– Frau Herse, Direktorin des Hotels Forsthaus Damerow.

Selbstverständlich bietet Betterspace auch eine Reihe an Schnittstellen zu anderen Systemen wie Book-a-Table, TAC, Open Table, Customer Alliance oder iiQ Check. Das vereinfacht die Prozesse in den Hotels unserer Kunden und spart neben Zeit auch viel Geld.

7. Beeindruckender Funktionsumfang der digitalen Hotel-Infomappe

Die digitale Gästemappe ersetzt eine Vielzahl an Geräten und Gegenständen im Hotelzimmer, vom aktuellen TV-Programm, über Internet, Wecker oder Informationsbroschüren des Hotels bis hin zu Flyern. Das sorgt für Ordnung im Hotelzimmer und entlastet das Personal im Hotel. Die Funktionalitäten jeder Gästemappe werden maßgeschneidert an jedes Hotel angepasst und auf Wunsch integrieren wir auch externe Android Apps oder Drittsysteme. Wenn Sie also Ihren Hotelshop oder die Webcam vom Strand integrieren wollen, sprechen Sie uns an, wir machen es möglich!Natürlich besprechen wir im Vorfeld mit jedem unserer Kunden die für das Hotel perfekte Lösung.

Digitale Zimmermappe von Betterspace mit vielen Funktionen für ein neues Gasterlebnis
Digitale Zimmermappe von Betterspace mit vielen Funktionen für ein neues Gasterlebnis und eine verbesserte Gastkommunikation (Foto: Depositphotos)

8. Einzigartiger Support und Qualitätssicherung für digitale Gästemappe iQ Tab

Kundenservice wird bei uns großgeschrieben. Jeder unserer Kunden ist für uns wichtig und deswegen haben wir auch für jeden Kunden die perfekte Lösung. Wir bieten drei Softwarepakete für die digitale Gästemappe an. Dadurch stellen wir jedem Hotel, egal ob Zwei-Sterne-Hotel Garni, oder Fünf-Sterne-Luxushotel, eine passgenaue smarte Zimmermappe zur Verfügung. In jedem der Software-Pakete ist selbstverständlich die individuelle Betreuung und höchste Servicequalität enthalten.

Das behaupten wir übrigens nicht einfach so, unsere Kunden sehen das genauso!

„Auch heute, 6 Monate nach der Auslieferung rufe ich immer gerne meine Ansprechpartnerin bei Betterspace an, fühle mich bestens umsorgt und spüre, dass meine Anliegen und Wünsche entsprechend umgesetzt werden. So, wie wir es uns erhofft haben, wurde bis Dato noch kein Änderungswunsch an der iQ Tab Software verneint“

– Herr Kuc, Head of Sales Best Western Plus Hotel Böttcherhof

9. Leistungsstarke Hardware der smarten Hotel-Infomappe

Die Hardware der digitalen Gästemappe iQ Tab ist perfekt ausgerichtet auf die Bedürfnisse jedes Hotels und natürlich an die Bedürfnisse der Hotelgäste. Im Vergleich zu allen anderen Wettbewerbern setzen wir ausschließlich auf 10,1″ Geräte. Diese sind nicht zu klein und optimal um auch Inhalte, wie zum Beispiel Zeitungen und Zeitschriften, in hoher Auflösung zu lesen. Die digitale Gästemappe ist damit nicht nur ein kleines funktionales Wunder, sondern auch ein optisches Highlight in jedem Hotelzimmer.

Zudem bieten wir gleich zwei Hardware-Alternativen für die digitale Gästemappe iQ Tab. Ein eigens für uns produziertes Tablet inklusive Dockingstation und ein Tablet in Markenqualität von Lenovo. Aufgrund der engen Partnerschaft zu Lenovo bieten wir dieses Tablet zu besten Konditionen an. So können unsere Hotel-Kunden auf Wunsch ihren Hotelgästen ein hochwertiges In-Room-Tablet einer bekannten Marke mit Dolby Atmos Klangqualität offerieren.

10. Schnittstelle zur intelligenten Raumsteuerung iQ Roomcontrol

Die digitale Gästemappe dient als Fernbedienung für unsere intelligente Raumsteuerung, welche bis zu 31 Prozent Energie einspart, dank der Schnittstelle der digitale Zimmermappe iQ Tab zu unserem Smart Home System für das Hotel iQ Roomcontrol

„Was kann sich ein Hotelier besseres vorstellen, als mit einer digitalen Lösung interne Prozesse zu optimieren, Ressourcen zu schonen, die Gastkommunikation zu verbessern sowie gleichzeitig dadurch sich selbst, Personal und Gäste glücklicher zu machen“

– Geschäftsführer des Hotel Lüttje Burg und DEHOGA Vize von Schleswig-Holstein Andreas Tedsen
Digitale Gästemappe als Fernbedienung für die intelligente Raumsteuerung iQ Roomcontrol
Digitale Gästemappe als Fernbedienung für die intelligente Raumsteuerung iQ Roomcontrol

11. Special-Features der digitalen Gästemappe

Unsere smarte Zimmermappe verfügt darüber hinaus über eine Menge Funktionen und Features, die kein anderer Wettbewerber in dieser Gänze anbietet. Neben dem Buchungsassistenten und der Warenkorbfunktionen sind das der Service Mode zum Status-Check der Hotelzimmer, eine übersichtliche Navigations-Leiste und klaren Strukturen sowie die Grußkarten-Funktion. Diese begeistert genauso wie das Zimmer-Tablet an sich immer mehr Hotelgäste und Hoteliers.

„Das iQ Tab bietet auch Möglichkeiten, Freunden per Knopfdruck Grüße zukommen zu lassen. Dadurch können wir nicht nur unseren Bekanntheitsgrad steigern, sondern wissen auch gleich wie sehr unsere Gäste die iQ Tabs schätzen“

– Herr Bohlen, Hotel Das Ahlbeck

„Wir haben uns für Betterspace und die digitalen Gästemappen entschieden, weil uns das Angebot voll und ganz überzeugt hat“

– Geschäftsführerin Martina Koehly, Ringhotel Badblick

Betterspace der kompetente Experte für die Digitalisierung im Hotel

Neben all diesen Vorteilen der digitalen Gästemappe gibt es noch ein entscheidendes Argument, das für Betterspace als Anbieter der digitalen Gästemappen spricht. Betterspace ist nicht nur Anbieter der smarten Zimmermappen, sondern kompetenter Partner und Ansprechpartner der Digitalisierung im Hotel. Wir sind Ihr ganzheitlicher Anbieter für digitale Software-Anwendung, egal ob es um VoIP-Telefonanlage, digitale Gästemappen, Energiemanagement oder WLAN-Lösungen geht – und das finden auch unsere Kunden.

Immerhin zählen mittlerweile 420 Hotels zum Kundenstamm von Betterspace, wobei sich fast die Hälfte unserer Kunden erst im letzten Jahr von unseren smarten Lösungen selbst überzeugt haben.

„Die Zusammenarbeit mit Betterspace ist sehr angenehm, professionell und geprägt von engagierten und verständnisvollen Mitarbeitern, die bereit sind gerne einen Schritt mehr zu machen, als man es gewohnt ist“

– Herr von Auenmüller, Hoteldirektor Hotel Haus Hainstein in Eisenach

„Ich bin sehr begeistert von den smarten Lösungen für mein Hotel“

– General Manager Stefan Frankfurth, Parkhotel Emstaler Höhe