fbpx Skip to content

Corona-Krise: Was Hoteliers jetzt tun können


+++ Alle wichtigen Informationen zur Wiedereröffnung der Hotellerie +++

Hier klicken

Tipps für Hotels zur Corona-Krise

Die jetzige Situation ist für Hotels mit großen Herausforderungen verbunden. Die Tourismuswirtschaft hat es mit voller Wucht getroffen, die Hotellerie steckt in einer Warteschleife. Hoteliers stehen jetzt leeren Zimmern gegenüber. In diesem Beitrag wollen wir jedoch nicht auf den Herausforderungen der Hoteliers herumreiten. Jetzt ist die beste Zeit, aktiv zu werden und mal im eigenen Hotel zu schauen, wo noch Potenzial zur Optimierung lauert.

Die eigene Hotel-Website auffrischen

/wp-content/uploads/2020/03/Webinar-Betterspace.jpg

Eine eigene Website ist mittlerweile nicht mehr wegzudenken. Allein schon wegen der Direktbuchungen, die über die Website kommen. Ihre potenziellen Gäste schauen sich Ihr Hotel erstmal genau an, bevor sie buchen. Hotelgäste klicken sich durch Diashows und malen sich schon aus, wie sie auf der Liege am Außenpool liegen. Aber ganz ehrlich: Wann haben Sie zuletzt die Bilder auf Ihrer Website aktualisiert? Nutzen Sie jetzt die Zeit, um auch online an Ihrer Darstellung zu arbeiten. Neue Bilder lassen die Web-Präsenz Ihres Hotels direkt erstrahlen. Vielleicht könnten die Texte auch einen frischen Ton gebrauchen?

Gäste informieren und in Kontakt bleiben

Nicht nur die eigene Hotel-Webseite eignet sich, um Gäste und Interessierte auf dem Laufenden zu halten. Nutzen Sie andere Plattformen, wie Social Media, um Ihre Zielgruppen zu erreichen. Eine enge Kommunikation baut Vertrauen auf und stärkt den Zusammenhalt zwischen Gast und Hotel. Bieten Sie derzeit einen Lieferservice für Speisen aus Ihrem Restaurant an? Teilen Sie die Info auf Ihren Social Media Kanälen und informieren Sie die Menschen in Ihrem Umkreis.

Oder versenden Sie Newsletter an Ihre Stammkundschaft. Teilen Sie Ihren Gästen mit, was Sie aktuell planen und worauf sie sich bei ihrem nächsten Aufenthalt freuen können. Nehmen Sie Ihre Gäste mit hinter die Kulissen Ihres Hotels. Das schafft vertrauen, steigert die Loyalität Ihrer Gäste und das Wichtigste, Sie raten nicht in Vergessenheit! Apropos Wann haben Sie eigentlich zuletzt Ihre Kundendaten gepflegt?

Rezeptionsmitarbeiter telefoniert am Telefon mit einem Hotelgast

Die Möglichkeiten der Digitalisierung kennenlernen

Nehmen Sie sich jetzt die Zeit, um Ihr Hotel nach neuen Potenzialen zu untersuchen und sich ausgiebig zu informieren. Jetzt können Sie sich auf die Zeit nach der Corona-Krise vorbereiten und sich wappnen. Digitale Lösungen unterstützen Hotels dabei, um Abläufe zu optimieren und das Personal zu entlasten. Mit Lösungen zur digitalen Gästekommunikation kurbeln Sie außerdem noch den Umsatz an. Schauen Sie sich einfach mal um, welche Möglichkeiten und Chancen Ihnen geboten werden und überlegen Sie, welche dieser Lösungen zu Ihrem Hotel und Ihren Gästen passt.

Kostenfreie Webinare für Hoteliers

Wir bieten aktuell auch verschiedene Webinare zu den Themen Hoteldigitalisierung, Hoteltrends und Nachhaltigkeit an. Selbstverständlich kostenfrei! Schauen Sie doch mal vorbei und nutzen Sie diese Möglichkeit Ihre Fragen, welche Ihnen schon lange auf der Seele brennen, von einem unserer Digitalisierungsexperten live beantworten zu lassen.

Mehr erfahren

Digitale Gastkommunikationstools für die Hotellerie
Digitale Helfer für die perfekte Gastkommunikation

Digitale Infrastruktur im Hotel überprüfen und erneuern

Die digitale Infrastruktur ist eine der Grundlagen für Hotels neben einem bequem Bett und leckerem Essen. Ohne zuverlässiges WLAN, einer modernen Telefonanlage oder dem TV-Gerät auf dem Hotelzimmer, wird es schwer für Hotels. Es sei denn Sie betreiben ein Digital-Detox-Hotel.

Nehmen Sie sich jetzt die Zeit, um ihre digitale Infrastruktur nach neuen Potenzialen zu untersuchen. Schaffen Sie eine zuverlässige Basis für Ihre Gäste mit WLAN, Fernsehen und Telefon im Hotelzimmer. Erneuern Sie Ihr Hotel-Netzwerk und setzen Sie mit der zuverlässigen Basis auf Hotel-Digitalisierung. Beherzigen Sie hier unbedingt die Wünsche und Bedürfnisse Ihrer Gäste! Haben Sie Feedback von ihren Gästen erhalten, dass das WLAN ständig ausfällt oder haben Sie viele internationale Gäste, die sich nicht nur deutschsprachige Fernsehsender wünschen? Setzen Sie genau hier an. Gästebewertungen bieten hier die perfekte Möglichkeit, um Optimierungs-Möglichkeiten ausfindig zu machen.

Mann mit Smartphone in der Hand im Hintergrund sieht man Access Point für Hotelwlan
Digitale Infrastruktur ist die Basis für Hoteldigitalisierung

„Hotels, was nun?“

Hotelberater Bernd Nieding hat in einem Beitrag zusammengefasst, was Hoteliers jetzt tun sollten, um liquide zu bleiben. Er empfiehlt auf Kurzarbeit umzusteigen und zu versuchen Annuitäten zu stunden oder Pachten zu verschieben. Sollte es sich anbieten, sollten Neuverträge verschoben werden und geringfügige Beschäftigungsverhältnisse geklärt werden. So weit wie möglich sollten Hoteliers außerdem Warenkosten herunterfahren, da im Moment eher nichts benötigt wird. Der Nebenkostenblock des Hotels muss zudem geprüft werden und wenn Kommisionen geschoben oder runtergehandelt werden, haben Hoteliers bereits ein gutes Stück heruntergefahren, um die Liquidität zu sichern.

Wichtig bleibt, die Webseite und Seiten bei Portalen aktuell zu halten und intensiven Kontakt zu Business- und Top-Kunden sowie Reiseveranstaltern zu pflegen. Es gibt schließlich auch eine Zeit „danach“, für die man vorbereitet sein sollte.

Bereit für einen Neustart?

Junge Pflanze wird von Frau in den Händen gehalten
Aus der Krise gestärkt hervorgehen

Die Corona-Pandemie hat für die gesamte Tourismuswirtschaft einen Reset-Button gedrückt. Jetzt ist die Gelegenheit, Aufgeschobenes nachzuholen, eine Strategie zu entwickeln und tief durchzuatmen, bevor es für die Hotellerie weitergeht. Betterspace steht Ihnen weiterhin partnerschaftlich zur Seite und unser Team unterstützt Sie natürlich auch in dieser Zeit mit aller Kraft. Wie sich Hoteliers für die Zeit nach „social distancing“, Kontaktverbot und Reisesperren bestens vorbereiten, lesen Sie im Beitrag Wie Hotels sich jetzt für die Zeit nach der Corona-Krise wappnen.

Betterspace unterstützt Hotels: Jetzt Check-In Light inkl. digitalem Meldeschein kostenfreiJetzt sichern und Ihren Gästen den kontaktlosen Check-In anbieten.